Albert Dörr tritt nach 37 Jahren ab

Albert Dörr tritt nach 37 Jahren ab

Früh dran: Als erste Karnevalsgesellschaft im Köllertal eröffnete die Hilaritas Holz die Session 2012/13. Bereits am 3. November luden die Holzer Narren zur Ordensverleihung ein. Vorsitzender Albert Kläs erklärte, dass die Veranstaltung nur an diesem Termin möglich war

Früh dran: Als erste Karnevalsgesellschaft im Köllertal eröffnete die Hilaritas Holz die Session 2012/13. Bereits am 3. November luden die Holzer Narren zur Ordensverleihung ein. Vorsitzender Albert Kläs erklärte, dass die Veranstaltung nur an diesem Termin möglich war.

Trübe Brühe: Auf einem Regionalforum in Püttlingen informierte der Entsorgungsverband Saar unter anderem über sein Vorhaben, die Kläranlagen in Walpershofen und Püttlingen für zusammen 20 Millionen Euro zu sanieren. Die Maßnahmen würden die Wasserqualität der Bäche verbessern. Der Köllerbach sei im Bereich Püttlingen stark und der Schlehbach sogar übermäßig stark verschmutzt, hieß es.

Passt: Der Jahresverlust 2011 im Etat des Wertstoffzentrums Köllertal von 142 000 Euro wurde durch einen Investitionskostenzuschuss des Entsorgungsverbandes Saar ausgeglichen. Einnahmen und Ausgaben belaufen sich auf exakt 251 577 Euro, wie auf der Verbandsversammlung vermeldet wurde.

Ausgezeichnet: 20 Mädchen und Buben der Jugendfeuerwehr Püttlingen wurden mit der Kids- beziehungsweise der Jugendflamme ausgezeichnet - erstere gab es für die Acht- bis Zehnjährigen, letztere für die Älteren.

Bestnote: Im ersten Bildungsbericht des Regionalverbandes schneidet Riegelsberg besonders gut ab. In der Begründung hieß es unter anderem, der Ort sei wegen seiner demografischen und sozio-ökonomischen Bedingungen ein bevorzugter Wohnort. Es gebe fast kaum Sozialhilfeempfänger und eine hohe Geburtenrate.

Schwerer Unfall: Auf der Autobahn 8 bei Holz verunglückte ein mit 20 Tonnen Obst und Gemüse beladener Sattelschlepper. Die Feuerwehr Heusweiler rettete den schwerverletzten Fahrer aus dem Führerhaus. THW-Helfer aus Riegelsberg, Heusweiler und Illingen bargen die Ladung.

Hohes Lob: Die Leonardo-Da-Vinci-Schule in Riegelsberg erhielt vom Verband der Deutschen Schachjugend das Qualitätssiegel "Deutsche Schachschule" für eine vorbildliche Förderung des Nachwuchses.

Neues Haus: Auf dem Gelände des Püttlinger Knappschaftskrankenhauses wurde der erste Spatenstich für die zurzeit noch in Heusweiler-Bietschied ansässige Reha-Tagesklinik der Knappschaft Bahn-See gemacht. Mit dem Neubau soll das Therapieangebot erweitert werden. Das Projekt soll vier Millionen Euro kosten, Baubeginn ist im Februar 2013.

Vorbeugung: Die Gemeinde Heusweiler schrieb in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste des Saarlandes einen Wettbewerb zur Gestaltung der Brückenteile am Saarbahnhaltepunkt Marktplatz aus. Die Gefahr von Schmierereien durch Graffiti soll eingedämmt werden, hieß es in der Begründung. Der Ortsrat entschied sich für den Vorschlag von Jules Meiser, der die Betonteile mit einer Schablonenbesprühung gestalten will.

Mitglieder der Püttlinger Jugendfeuerwehr freuten sich über die Verleihung der Kinder- und Jugendflamme. Foto: Münch/Feuerwehr.

Pension: Nach 37 Jahren in Diensten des Bauamtes der Gemeinde Heusweiler, davon 17 Jahre als dessen Chef, ging Albert Dörr in den Ruhestand.