| 20:32 Uhr

Auftritt im Kloster
A-Cappella-Kammerchor Encore gastiert in Püttlingen

Püttlingen. () „Bittersüße Momente sind diejenigen, in denen kleine Schatten die sonnige Freude trüben. Aber auch Momente, in denen wir in größter Niedergeschlagenheit einen Weg sehen, der Hoffnung gibt“, so jedenfalls heißt es in der Ankündigung des Konzertes unter dem Titel „Bittersüß“ des A-Cappella-Kammerchores Encore.

Das Ensemble tritt am Samstag, 9. Juni, 19 Uhr, im Kloster Heilig Kreuz in Püttlingen auf.


Gesungen werden unter anderem Werke von Stephan Paulus, Johannes Brahms, James Erb, Eriks Esenvalds und Wolfram Buchenberg. „Texte und Musik, die von ambivalenten Erlebnissen und Gefühlen erzählen. Von der Geborgenheit und Schönheit der weit entfernten Heimat, von unerreichbaren Schätzen, von unerfüllter Liebe, von Dankbarkeit und Abschied und von der Sehnsucht nach der Unbeschwertheit aus Kindertagen“, ist der Ankündigung weiter zu entnehmen. Chorleiter ist Matthias Rajczyk (ebenfalls Leiter des Saarknappenchores), der das Ensemble auch vor zwei Jahren gründete. Der Eintritt ist frei.

Mit dem gleichen Programm tritt Encore auch am Sonntag, 3. Juni, 17 Uhr, in der Kirche St. Gervasius und Protasius in Perl auf, ebenso am Sonntag, 10. Juni, 17 Uhr, in der Kirche St. Monika in Überherrn.