1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

78-jähriger Autofahrer baut Unfall und fährt einfach weiter

78-jähriger Autofahrer baut Unfall und fährt einfach weiter

Der Führerschein eines 78-Jährigen wird nach Mitteilung der Polizei wahrscheinlich eingezogen, weil der Autofahrer einen Unfall mit hohem Fremdschaden verursachte und Fahrerflucht beging. Der Mann hatte am Freitag gegen 11.30 Uhr mit seinem Renault Megane in der Sprenger Straße in Köllerbach im Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi A.3 gestreift.

Schaden am Audi : 6000 Euro. Der 78-Jährige fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen beobachteten, wie der Fahrer etwa 100 Meter vom Unfallort entfernt sein Auto parkte und dann ein Geschäft betrat.