| 20:11 Uhr

16-jährige Fahrerin stirbt nach Kollision mit Baum

Eine 16-Jährige starb, nachdem sie mit dem Auto gegen einen Baum prallte. Foto: Becker&Bredel
Eine 16-Jährige starb, nachdem sie mit dem Auto gegen einen Baum prallte. Foto: Becker&Bredel FOTO: Becker&Bredel
Püttlingen. Eine 16-Jährige ist am Steuer eines Autos am frühen Dienstagmorgen auf der Straße zwischen Püttlingen und Elm-Sprengen tödlich verunglückt. bub/red

Wie die Polizei in Bous mitteilte, fuhr die Jugendliche vermutlich gegen 4.30 Uhr zu schnell auf der Köllner Straße in Richtung Sauwasen, als sie in einer langgezogenen Linkskurve von der regennassen Straße abkam. Das Auto geriet ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen eine Eiche. Die Jugendliche starb noch am Unfallort. Sie stammt laut Polizei aus Schwalbach. Woher die 16-Jährige, die keinen Führerschein besaß, das Auto mit französischem Kennzeichen gehabt habe, sei noch unklar. Dazu liefen Ermittlungen in Frankreich. Das Fahrzeug war bislang nicht als gestohlen gemeldet.



Da die Beifahrertüren nach dem Unfall geöffnet waren, befürchteten die Einsatzkräfte zunächst weitere Unfallopfer und suchten den umliegenden Wald ab. Sie konnten aber niemanden finden. Ein Gutachter soll nun die genaue Unfallursache klären. Die Strecke blieb drei Stunden lang gesperrt.