1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizisten bringen einen entwichenen Patienten zurück in die Klinik

Fahndung in Saarbrücken : Polizisten bringen entwichenen Patienten zurück

(red)  Die Polizei hat am Dienstag einen als gewalttätig eingestuften 22-Jährigen aufgegriffen, nachdem der Mann aus einer Saarbrücker Klinik entwichen war. Der Mann war am Wochenende zuvor nach einer Auseinandersetzung wegen seines „erhöhten Gewaltpotentials“ eingeliefert worden.

Von ihm ging nach Einschätzung der Ärzte eine Gefahr für sich oder andere aus.

Deshalb leitete die Polizei nach seinem Verschwinden eine umfangreiche Fahndung nach dem Mann ein. Der Einsatz einer Drohne und von Personenspürhunden war bereits vorgesehen. Sie wurden aber nicht mehr benötigt. Polizisten fanden den 22-Jährigen an der Dudweiler Landstraße und brachten ihn ins Krankenhaus zurück.