| 20:11 Uhr

Die Polizei warnt vor Ankauf
Pärchen klaut Videospiele

Am späten Freitagnachmittag klaute ein Pärchen im Real-Markt in der Fischbachstraße mehrere hochwertige Videospiele. Zumindest der männliche Haupttäter sei von Videokameras erfasst worden. Die Ermittlungen dauerten gestern an.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, beim privaten Erwerb von Elektronikgeräten etc. besonders günstige „Schnäppchenangebote“ kritisch zu betrachten.


Am vorigen Freitagabend wurden zwischen 20 Uhr und 21.45 Uhr zwei Fahrräder im Wert von jeweils ca. 500 bis 600 Euro gestohlen. Die beiden Fahrräder waren vor der Gaststätte „Zum Schlösschen“ in der Talstraße abgestellt, so die Polizei weiter. Die Räder waren mittels Fahrradschlössern gesichert. Es handelte sich um ein schwarzes Herren-Tourenrad der Marke Wesner und um ein graues Herren-Tourenrad der Marke Berndt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel. (06897) 9330.



Seit vielen Jahren feiert die evangelische Kirchengemeinde Fischbach-Quierschied am Abend des Buß- und Bettags einen ökumenischen Gottesdienst. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dann eingeladen, eine Predigt aus einem anderen Blickwinkel zu hören, dieses Mal von Pfarrer Markus Karsch. Die musikalische Umrahmung übernimmt der ökumenische Frauenchor der Gemeinde. Anschließend gibt es einen Stehempfang im Gemeindesaal. Der Gottesdienst beginnt am Mittwoch, 21. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Fischbach, Talstr. 7, so die Gemeinde.