1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei warnt nach Pkw-Aufbrüchen, Wertsachen im Auto liegen zu lassen

KfZ-Kriminalität : Pkw-Aufbrüche in Dudweiler

Die Polizei warnt davor, Wertsachen im Auto zu lassen. Anlass sind vier Diebstähle vom Wochenende, verübt in Dudweiler.

Die Polizei meldet Diebstähle aus vier in Dudweiler geparkten Autos. Bei den beiden ersten Taten schlugen der oder die Diebe am Freitag, 19. Juni, zwischen 9.30 Uhr und 18.30 Uhr an den Autos eine Seitenscheibe ein und erbeuteten Wertgegenstände. Ein Wagen stand auf einem Parkplatz in der Straße „Am Markt“, der andere im Parkhaus in der Beethovenstraße. Weitere zwei Diebstähle verzeichnete die Polizei in der Nacht zum Sonntag in der Dudweiler Schillerstraße. Aus dem Fahrzeuginnern wurden ebenfalls Wertgegenstände entwendet. Wie der oder die Täter diese Wagen öffneten, ist nicht bekannt. Die Polizei Sulzbach weist darauf hin, beim Abstellen eines Fahrzeuges stets zu prüfen, ob es verschlossen ist und Wertsachen nicht offen im Innenraum liegen zu lassen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach, (0 68 97) 93 30.