1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei vermutet Defekt als Ursache eines Pkw-Brandes in Saarbrücken

Einsatz in Alt-Saarbrücken : Feuerwehr löscht Pkw-Brand

Ein Autobrand hat am Dienstag, 7. Mai, einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Fahrerin war auf der Vorstadtstraße in Alt-Saarbrücken unterwegs, als sie Qualm aus dem Motorraum steigen sah. Es gelang ihr noch, den Wagen am Fahrbahnrand abzustellen und auszusteigen, ehe die Flammen um sich griffen.

Die Feuerwehr rückte rasch an, konnte aber einen Totalschaden nicht verhindern. Nach Angaben der Polizei ist von einem technischen Defekt als Brandursache auszugehen.