1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei Sulzbach sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Jägersfreude

Unfall in Jägersfreude : Auto prallt gegen Mauer – Fahrer (19) will fliehen

Eine Autofahrt nahm in Jägersfreude ein abruptes Ende. Mit Folgen für den Fahrer.

Ein Auto mit vier Insassen ist am Montagmorgen in Jägersfreude nahe der Bahnunterführung gegen eine Mauer geprallt. Drei Personen liefen unmittelbar nach der Kollision davon. Der Fahrer (19) versuchte ebenfalls noch zu Fuß zu flüchten, als die Polizei eintraf. Zuvor war sein Versuch gescheitert, mit dem Unfallwagen davonzufahren. Der Fluchtversuch des jungen Mannes hatte offenbar mehrere Gründe. Als die Beamten den 19-Jährigen stoppten, stellten sie fest, dass er sowohl Alkohol als auch Drogen intus hatte. Einen Führerschein besitzt er nicht. Das teilt die Inspektion Sulzbach mit. Sie bittet um weitere Hinweise.

Kontakt: Die Inspektion Sulzbach  ist erreichbar unter (0 68 97) 93 30.