| 20:29 Uhr

Einbrüche am Wochenende
Polizei sucht Zeugen zu zwei Einbrüchen

Saarbrücken.   Am frühen Samstagmorgen ist in der Saarbrücker Gerberstraße in einem Wohnhaus eingebrochen worden, wie die Polizei am Wochenende mitteilte. Nachdem der Einbrecher von einem Bewohner des Anwesens überrascht wurde, flüchtete er mit einem Fahrrad. Bei dem Täter handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen etwa 1,80 Meter großen Mann, der mit einem grauweißen Kapuzen-Oberteil bekleidet war. So habe ihn der Augenzeuge beschrieben, meldet die Polizei.

In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde auch in der Saarbrücker Saarstraße eingebrochen. Nachdem sich der Täter Zutritt zu den Anwesen verschafft hatte und an einer Zwischentür im Gebäude gescheitert war, verließ er das Haus letzten Endes ohne Beute.


Mögliche Zeugen gebeten, sich mit den Beamten der  Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann unter der Telefonnummer (06 81) 932 12 33 in Verbindung zu setzen.