1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Fahrerflucht in Alt-Saarbrücken

Alt-Saarbrücken : Fahrer eines schwarzes Autos verursacht Unfall und flüchtet

Glück im Unglück hatte eine 30-Jährige bei einem Unfall in Alt-Saarbrücken. Sie konnte einem entgegenkommenden Fahrzeug gerade noch ausweichen. Dessen Fahrer flüchtete.

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Mittwoch, 24. Juni, in der Saargemünder Straße in Alt-Saarbrücken einen Unfall verursacht hat und geflüchtet ist. Kurz vor 20 Uhr war eine 30-Jährige aus Saarbrücken mit ihrem Auto in Höhe der Autobahnbrücke unterwegs. Nach Polizei-Angaben kam ihr ein schwarzes Fahrzeug entgegen, das von seiner Fahrspur abkam. Die Frau konnte dem Fahrzeug noch ausweichen, kollidierte jedoch mit der Leitplanke. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Anstatt anzuhalten, flüchtete die unbekannte Fahrerin oder der unbekannte Fahrer des schwarzen Pkw.

Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Inspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer (06 81) 9 32 12 33 zu melden.