1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei fasst in Wadern mutmaßlichen Sexualstraftäter

Missbrauch einer 21-Jährigen in Dillingen : Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Wadern einen mutmaßlichen Suexualstraftäter festgenommen.

Der 27-Jährige steht im Verdacht, eine 21-jährige Frau im August dieses Jahres auf einem Feldweg nahe der Dillinger Hütte von hinten angegangen, in seinen Auto gezerrt und anschließend sexuell missbraucht zu haben. Ermittlungen hätten im September zur Identifizierung des zu dieser Zeit in Dillingen gemeldeten Beschuldigten geführt. Dort schien er jedoch schon längere Zeit nicht mehr zu wohnen.

Letztlich stellten die Zielfahnder des Landespolizeipräsidiums den Mann am Donnerstagabend in Wadern-Büschfeld in einer Seitenstraße vor einem Anwesen. Er wollte dort seine in der Nähe wohnende Ehefrau und seine zwei Kleinkinder besuchen. Er wurde nach Verkündung des Haftbefehls in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken gebracht.