Phantasie und Mittelaltertage Saarbrücken

Saarbrücken : Zeitreise ins Mittelalter im Deutsch-Französischen Garten

Eine Zeitreise ins Mittelalter erwartet die Besucher von Freitag, 9. August, bis Sonntag, 11. August, im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken. Denn die Phantasie- und Mittelaltertage feiern ihr zehnjähriges Bestehen.

Öffnungszeiten sind Freitag von 14 bis 23 Uhr sowie Samstag von 10 bis 23 Uhr und Sonntag von 10 bis 20 Uhr.

Was vor zehn Jahren klein angefangen hat, ist mittlerweile mit über 30 000 Besuchern eine der größten Veranstaltungen im Saarland. Neben den über 120 Händlern und Handwerkern, die Waren in alter Tradition herstellen, wird es auch wieder ein Show-Programm geben.

Anlässlich des 80. Geburtstags der Geschichten des „Zauberers von Oz“ werden viele Elemente des Buches bei den Phantasie und Mittelaltertagen zu finden sein. So wird das Vagantenduo Mani Arena „Oz“ als Theaterstück vorstellen. Auf der Seebühne treten zudem Bands auf. Am Samstagabend spielen die Folk Rocker „Fiddlers Green“. Samstagnacht präsentieren die Veranstalter die Geburtstagsshow „Journey in Time“, eine Show aus Feuer, Licht und Video. Auch alte Bekannte werden wieder zu sehen sein: Kalibo, der Zauberer, der Gaukler Patut und der Bettler Pepe Penetrantos. Die Drachenwinkel-Bühne bietet Lesungen bekannter Autoren wie Christian von Aster und Norman Liebold. Auf die Kinder warten ein Jahrmarkt mit Kinderspielen sowie die Möglichkeit, nach einem Parcours zu Pony zum Ritter geschlagen zu werden. Die Herren zu Kimbelstein werden am Samstag und Sonntag ein Ritterturnier veranstalten.

Der Eintritt kostet für Erwachsene zehn Euro, Rentner, Schüler und Kinder über 1,20 Meter zahlen fünf Euro. Kleinere Kinder gratis. Rabatt für Besucher in Gewandung.

Weitere Infos unter www.mittelaltertage-sb.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung