Peugeot mit französischem Kennzeichen fährt Radfahrer in Saarbrücken um

Straße des 13. Januar : Autofahrer fährt Radfahrer um und flüchtet danach

(red) Ein Autofahrer hat am Mittwoch, 24. Juli, kurz vor Mitternacht einen Radfahrer in der Straße des 13. Januar in St. Johann umgefahren. Der 26-jährige Radfahrer schob sein Rad und überquerte die Straße zu Fuß in der Nähe der Einmündung Lyonnerring.

Dort erfasste ihn ein silberfarbener Peugeot mit französischem Kennzeichen. Der 26-jährige Radfahrer erlitt Prellungen und Schürfwunden. Die Wucht des Aufpralls beschädigte sein Rad. Der Pkw-Fahrer fuhr danach einfach weiter in Richtung Mainzer Straße.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der PI Saarbrücken-Stadt unter (06 81) 9 32 12 30 zu melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung