1. Saarland
  2. Saarbrücken

Ökumenischer Gottesdienst auf dem Ludwigsplatz

Alt-katholische und evangelische Gemeinden : Ökumenischer Gottesdienst auf dem Ludwigsplatz

Die alt-katholische Pfarrgemeinde lädt an Pfingstsonntag, 31. Mai, zu einem ökumenischen Gottesdienst auf den Ludwigsplatz in Alt-Saarbrücken ein. Der Gottesdienst im Freien beginnt um 11 Uhr gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Saarbrücken, der evangelisch-methodistischen Gemeinde (Gutenbergstraße) und der evangelisch-lutherischen Gemeinde.

Des Weiteren feiert die alt-katholische Gemeinde an Pfingstmontag, 1. Juni, um 10.30 Uhr einen eigenen Gottesdienst in der Friedenskirche. „Es gelten Abstands- und Hygieneregeln“, heißt es in der Ankündigung.

Die „Altkatholische Kirche“  bezeichnet eine Gemeinschaft selbständiger, also von Rom unabhängiger katholischer Kirchen. Sie entwickelten sich ab 1872 nach kontroversen Auseinandersetzungen über bestimmte Dogmen der katholischen Kirche.

saarbruecken.alt-katholisch.de