1. Saarland
  2. Saarbrücken

Obdachloser in Parkhaus in Saarbrücken erfroren

Er wurde 67 Jahre alt : Obdachloser in Saarbrücker Parkhaus erfroren

Ein 67 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Sonntag, 23. Februar, tot in einem Parkhaus in Saarbrücken gefunden worden. Wie die Polizei erst diesen Freitag, 28. Februar, bestätigt hat, ist der als obdachlos bekannte Mann gegen 3.20 Uhr in einem Nebenraum des Parkhauses von Galeria Kaufhof gefunden worden.

Der Raum werde laut Polizei von Obdachlosen häufiger als Schlafquartier benutzt. Möglicherweise sei der Mann, der Wolfgang hieß, eingeschlafen und an Unterkühlung gestorben.