Neues Wimmelbuch aus dem Saarland

Neuerscheinung : Neues Wimmelbuch aus dem Saarland

Band 3 der beliebten Wimmelbücher mit dem Titel „Das Saarland wimmelt“ von Jürgen Schanz erscheint am übernächsten Samstag, 26. Oktober. Der saarländische Illustrator bringt darin erneut bekannte saarländische Orte und Plätze zu Papier, wie der Verlag Book & Seip jetzt ankündigte.

Ebenso wie in den ersten beiden Bänden sollen die Bilder des dritten  Bandes wieder mit Situationskomik glänzen. Zudem sollen kleinere Geschichten über mehrere Seiten hinweg verfolgt werden können. Und wie schon beim zweiten Band finden sich nach Verlagsangaben auch im dritten Band „echte“ Saarländer und Saarländerinnen auf allen Seiten wieder. Ein Geheimnis macht der Verlag derzeit noch daraus, an welchen saarländischen Orten „gewimmelt“ wird. Nur so viel: Saarbrücken sei mit typischen Schauplätzen mehrfach vertreten.

Der neue Band drei der Wimmelbücher wird am 26. Oktober um 11 Uhr in der Saarbrücker Buchhandlung  Bock & Seip vorgestellt. Er hat 18 Seiten und kostet 15 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung