1. Saarland
  2. Saarbrücken

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsthal

Investition in Sicherheit : Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

350 000 Euro kostet das HLF 20, das neue Prunkstück der Friedrichsthaler Wehr.

Die Freiwillige Feuerwehr freut sich über einen leistungsstarken Neuzugang: 350 000 Euro teuer mit einer umweltfreundlichen Schaum-Mischanlage. Damit löst das neue Feuerwehrfahrzeug HLF 20 das 30-jährige Tanklöschfahrzeug 16 ab. Neben dem 2000-Liter- Wasser- und 200-Liter-Schaumtank verfügt das Fahrzeug über ein Sprungpolster, ein Rettungstuch, Flutlichtscheinwerfer, eine Tauchpumpe, einen Stromerzeuger, Hochleistungslüfter und ein hydraulisches Schneidgerät. Im Fahrer- und Mannschaftsraum haben neun Feuerwehrleute Platz. Dort befinden sich auch deren Atemschutzgeräte. Künftig wird das HLF 20immer vor allen anderen Fahrzeugen ausrücken.