1. Saarland
  2. Saarbrücken

Neuer Notfallfonds gegen Stromsperren im Saarland

Initiative von Umwelt- und Sozialministerium : Notfallfonds gegen Stromsperren

Mit einem Notfallfonds zugunsten mittelloser Stromkunden wollen Umwelt- und Sozialministerium im Saarland künftig Stromsperren bei Privathaushalten verhindern. Der Fonds sei mit 140 000 Euro ausgestattet, teilte das Umweltministerium am Sonntag mit.

Zudem finanziere das Land eine zusätzliche Beratungsstelle bei der Schuldnerberatung der Verbraucherzentrale des Saarlandes. In dem nach offiziellen Angaben bundesweit einmaligen Projekt arbeiteten Energiewirtschaft, Sozialverbände, Verbraucherzentrale und Behörden zusammen. Die Beratungsstelle ist zu erreichen unter Tel. (06 81) 4 17 26 62.