| 20:48 Uhr

Kurzmeldungen
Neuer Kanal für die Eisenbahnstraße

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert von heute (Montag, 12. März) an den Mischwasserkanal in der Eisenbahnstraße in Herrensohr. Betroffen ist der Bereich zwischen der Hausnummer 10 und 32. Die Eisenbahnstraße wird im Baustellenbereich halbseitig gesperrt und der Verkehr über eine Ampel geregelt. Fußgänger können die Gehwege weiterhin ungehindert nutzen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis September und kosten rund 320 000 Euro, so die Stadtpressestelle.

Über das aktuelle Mietrecht informiert ein Vortrag am Dienstag, 13. März, ab 19 Uhr, bei der VHS im Bürgerhaus. Die Gebühr beträgt 5 Euro (nur Abendkasse, inkl. Skript). Es referiert Rechtsanwalt Dr. Ralf Heydrich, so die VHS.


Anmeldung (Kurs-Nr. 8812) und Infos unter Tel. (06897) 765866, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de

Wer Interesse hat, nach dem Abitur zum kommenden Schuljahr 2018/19 ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst tätig zu sein, setze sich mit der Mellinschule Sulzbach in Verbindung, Tel. (06897) 4936, Schulleitung Birgit Amann. Das meldet die Stadtpressestelle.

Ganz in österlicher Vorfreude trifft man sich am Donnerstag, 22. März, ab 15 Uhr zum traditionellen Nachmittagskaffee bei der Awo Friedrichsthal-Bildstock im Gevita-Lokal in der Saarbrücker Straße 52 in Friedrichsthal. Das meldet die Arbeiterwohlfahrt.