1. Saarland
  2. Saarbrücken

Müll gerät in Brand und gefährdet Bewohner in Saarbrücken

Schnell unter Kontrolle : Feuerwehren löschen Brand in Mehrfamilienhaus schnell

Brennender Unrat im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Gersweilerstraße in Alt-Saarbrücken hat am Sonntag (5. Mai) einen großen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausgelöst. Eine Person wurde verletzt, mehrere Familien hatten den Notruf gewählt, weil sie ihre Wohnungen nicht mehr verlassen konnten.

Die Wehr hatte den Brand allerdings sehr schnell im Griff, die Menschen im Haus waren nicht mehr in Gefahr. Im Einsatz waren zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Alt-Saarbrücken und mehrere Rettungs- und Notarztfahrzeuge. Die Gersweilerstraße war zeitweise voll gesperrt.