1. Saarland
  2. Saarbrücken

Morddrohung: Rehlinger solidarsich mit König

Solidarität : Morddrohung: CDU und SPD solidarisch mit König

(red) Nach der Morddrohung gegen den Illinger Bürgermeister Armin König (CDU) hat die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) König den Rücken gestärkt.

„Das ist absolut nicht hinnehmbar. Meine volle Solidarität mit Armin König.“ König erhielt vergangene Woche einen Drohbrief, in dem Bezug auf die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke genommen und mit einem Mordanschlag auf König gedroht wurde. „Solche Drohungen sind ein Fall für Polizei und Justiz. Aber auch der Umgang in unserer Gesellschaft miteinander und der Respekt vor dem jeweils anderen müssen wieder besser werden“, sagte Rehlinger. Auch die CDU-Saar „steht voll und ganz hinter Armin König“, teilte der saarländische Bundestagsabgeordnete Markus Uhl (CDU) mit. Derartige „Angriffe“ seien „unerträglich.“