Moderne Galerie des Saarlandmuseums in Saarbrücken bietet "museum after work"

„museum after work“ : Auf den Spuren einer Farbe

Mit der Reihe „museum after work“ will die Moderne Galerie des Saarlandmuseums in Saarbrücken Kunstgenuss nach Feierabend bieten. Mittwochs haben Besucher Gelegenheit, mit Kunstexperten zu sprechen oder mit Kuratoren durch Präsentationen zu gehen.

Am 14. August ab 18 Uhr, lautet das Motto „Rot sehen: Auf den Spuren einer Farbe“. Im Mittelpunkt der Führung steht die Farbe in ihren vielfältigen Erscheinungsweisen.

Anmeldung unter Telefon (06 81) 9 96 42 34 oder per E-Mail an service@saarlandmuseum.de. Die Teilnahme kostet 5,50 Euro zuzüglich Eintritt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung