Messerstecherei: Messerstecherei in Saarbrücker Innenstadt: drei Verletzte

Messerstecherei : Messerstecherei in Saarbrücker Innenstadt: drei Verletzte

Drei Verletzte bei Messerstecherei - Polizei hat zwei Verdächtige gefasst

() Bei einer Messerstecherei in der Saarbrücker Innenstadt sind am frühen Samstagmorgen drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollten drei Männer eine Schlägerei zweier Gruppen junger Männer schlichten, die gegen 4.30 Uhr vor einem Kebapladen in der Saarbrücker Kaiserstraße aneinander geraten waren. Bei dem Versuch, zwischen die Gruppen zu gehen, wurden sie mit Messern angegriffen.

Zwei der drei Männer, unter ihnen auch die Türsteher eines gegenüberliegenden Clubs, erlitten leichte Verletzungen, einer musste mit einer Stichwunde im Bauch ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Zwei Tatverdächtige hat die Polizei bereits festgenommen. Bei den Personen handelt es sich um einen 18 und einen 23 Jahre alten Syrer, bei denen Messer gefunden wurden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung