| 20:42 Uhr

Mittel aus der Städtebauförderung
Messe in Saarbrücken neu ausrichten - Bund gibt Geld dafür

Der Saarbrücker Bürgerpark mit der Congresshalle.
Der Saarbrücker Bürgerpark mit der Congresshalle. FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken. Das Saarland kann seinen Messe- und Kongressstandort in Saarbrücken neu ausrichten. Nach Angaben der Staatskanzlei vom Mittwochabend will der Bund ein entsprechendes Modellvorhaben mit Mitteln aus der Städtebauförderung unterstützen. Von dpa

Damit sollten die Erweiterung der Congresshalle und der Neubau einer Multifunktionshalle vorangetrieben werden. Ziel des Projektes sei es, den Messe- und Kongressstandort Saarbrücken attraktiver zu machen, erklärte Ministerpräsident Tobias Hans (CDU).


Laut Staatskanzlei ist noch unklar, wie teuer das Projekt insgesamt wird. Exakte Kostenschätzungen lägen aber noch nicht vor. Insgesamt könne die Investition „jedoch den Bereich von rund 90 Millionen Euro erreichen“, hieß es. In diesem Jahr soll die Standortentscheidung getroffen, 2019 dann ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben werden.