Linke: Nahverkehr muss für Feuerwehr und Rettungsdienst kostenlos sein

Stadrat : Linke: Nahverkehr für Feuerwehr kostenlos

Angesichts der Diskussion um eine kostenfreie Mitfahrt von Bundeswehrsoldaten in Uniform im öffentlichen Personennahverkehr hat die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat beantragt, auch Feuerwehr- und Rettungskräfte kostenlos zu befördern.

Der Fraktionsvorsitzende Michael Bleines: „Ohne die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Bürger würde unser Gemeinwesen zusammenbrechen.“ Das gelte insbesondere für Feuerwehr- und Rettungskräfte. Es sei daher recht und billig, dass sie – so wie das bei Polizeibeamten bereits der Fall sei – den ÖPNV kostenlos nutzen können.

Mehr von Saarbrücker Zeitung