Lesung mit Ralph Schock: Lesung mit Ralph Schock

Lesung mit Ralph Schock : Lesung mit Ralph Schock

(red) Die Union Stiftung lädt zu einer Lesung mit Ralph Schock am Dienstag, 6. Februar, 18.30 Uhr, in ihr Domizil in der Steinstraße in Malstatt. Der langjährige Literatur-Redakteur des SR stellt sein Buch „Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse – Eine Kindheit in den 50ern“ vor.

Anmeldung: (0681) 709 45-0

Mehr von Saarbrücker Zeitung