| 20:57 Uhr

Erinnerung an Nazi-Gegner
Lesung erinnert an Willi Graf

Alt-Saarbrücken. Nach 250 Tagen erfolgloser Folter köpften die Nazis am 12. Oktober 1943 den 25-jährigen Saarbrücker Widerstandskämpfer Willi Graf. Daran erinnert am nächsten Samstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, eine Lesung im Pfarrsaal der Kirche St.

Jakob, Keplerstraße 13. Björn Breininger, Frank Busch, Riccardo Foschia, Achim Mayer und Georg Schütz lesen Texte von Willi Graf, Dietrich Bonhoeffer und anderen. Dazu spielt Götz Hach auf der Bratsche. Schirmherr der Veranstaltung ist Landtagspräsident Stephan Toscani.