Landtagspräsident Stephan Toscani verleiht den Preis fürs beste Abi

Auszeichnung : Lena Weidler für bestes Politik-Abitur geehrt

Nach jahrelanger Unterbrechung wurde gestern im Landtag erstmals wieder der Preis für die besten Politik-Abiturienten verliehen. Drei Schülerinnen und ein Schüler haben das Rennen gemacht. Als Hauptpreis erhielt Lena Weidler aus Homburg eine von Paula Kaminski (Hochschule für Bildende Künste) gestaltete Skulptur, die einen stilisierten Turm darstellt.

Weidler beginnt im Oktober ihr Studium der Sportwissenschaften in Saarbrücken.

Landtagspräsident Stephan Toscani (CDU) und Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) hoben in ihrer Laudatio die Wichtigkeit der politischen Bildung für die Demokratie hervor. „Der liberale, demokratische Staat braucht – anders als andere Staatsformen – das Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger“, so Toscani. „In diesem Sinne ist es unsere Hoffnung, dass besonders der Politikunterricht auch dazu anregt.“ Commerçon ergänzte: „Die Demokratie braucht politisch denkende und engagiert auftretende junge Menschen, so dass Friede und Freiheit für die nachwachsende Generation gewahrt bleiben.“