Landesbezirk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) fordert Abschiebestopp

Flüchtlinge : KAB Saar fordert Abschiebestopp

Der Landesbezirk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Trier fordert einen Abschiebestopp von Flüchtlingen insbesondere nach Afghanistan und in andere Kriegsgebiete.

Die Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), die Lage in diesen Ländern sei stabil, bezeichnet die KAB als „Kaltherzigkeit“ und Ignoranz gegenüber Menschenrechtsorganisationen.