Kurs über Umgang mit Dementen in Saarbrücken

Saarbrücken : Kurs über Umgang mit Dementen in Saarbrücken

Der Alltag mit an Demenz erkrankten Personen ist für die Angehörigen oft schwer zu verarbeiten. Durch die Erkrankung verändern sich die familiären Strukturen, Pflegende sind häufig ratlos und überlastet.

In der Angehörigen-Schulung „Alltäglicher Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind“, erläutert Jürgen Ott-Thiel die Hintergründe und Stadien der Demenz und vermittelt Kommunikationshilfen im Umgang mit Erkrankten. Ott-Thiel ist examinierter Fachkrankenpfleger für Psychiatrie und Praxisanleiter für Gesundheitsberufe. Die Gebühr beträgt 22 Euro. Der Kurs ist am Donnerstag, 24. Oktober, 18 bis 22 Uhr, im VHS-Zentrum am Schloss, Saal 2, Erdgeschoss. Der zweite Termin ist am Donnerstag, 28. November, 18 bis 22 Uhr.

Anmeldung: Tel. (06 81) 5 06 43 43, E-Mail: vhsinfo@rvsbr.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung