1. Saarland
  2. Saarbrücken

Aufklärung: Konsumkritische Rundgänge durch die Ctiy

Aufklärung : Konsumkritische Rundgänge durch die Ctiy

Zu „konsumkritischen Rundgängen“ durch die Ctiy lädt die Initiative „Weltbewusst Saar“ an den Samstagen, 28. April, 5. Mai und 26. Mai. Das kündigt die Initiative an und erläutert: „Immer mehr Menschen suchen nach nach dem (Un)-Sinn hinter all dem Kaufrausch.“ Antworten – so versichert die Initiative – gibt der „konsumkritische Rundgang“, bei dem die Teilnehmenden in rund zwei Stunden mehr über die Herstellung und Nutzung bekannter Konsumgüter wie etwa Schokolade oder Handys erfahren. Zum Abschluss des Rundgangs gibt es im Weltladen etwas zu essen – die Zutaten stammen aus dem sogenannten fairen Handel.Treffpunkt ist vor dem Weltladen in der Evangelisch-Kirch-Straße 8. Die Rundgänge am 28. April und am 26. Mai starten um 12.30 Uhr. Der Rundgang am 5. Mai beginnt ausnahmsweise um 11 Uhr. Wenn sich weniger als fünf Teinehmer anmelden, fällt der Rundgang aus.

  Zu „konsumkritischen Rundgängen“ durch die Ctiy lädt die Initiative „Weltbewusst Saar“ an den Samstagen, 28. April,  5. Mai und 26. Mai. Das kündigt die Initiative an und erläutert: „Immer mehr Menschen suchen nach nach dem (Un)-Sinn hinter all dem Kaufrausch.“ Antworten – so versichert die Initiative – gibt der „konsumkritische Rundgang“, bei dem die Teilnehmenden in rund zwei Stunden mehr über die Herstellung und Nutzung bekannter Konsumgüter wie etwa Schokolade oder Handys erfahren. Zum Abschluss des Rundgangs gibt es im Weltladen etwas zu essen – die Zutaten stammen aus dem sogenannten fairen Handel.Treffpunkt ist vor dem Weltladen in der Evangelisch-Kirch-Straße 8. Die Rundgänge am 28. April und am 26. Mai starten um 12.30 Uhr. Der Rundgang am 5. Mai beginnt ausnahmsweise um 11 Uhr. Wenn sich weniger als fünf Teinehmer anmelden, fällt der Rundgang aus.

Kostenbeitrag: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Anmeldung: bildung@nes-web.de oder Tel. (06 81) 9 38 52 35.

www.nes-web.de">www.nes-web.de