1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kolumnen

Wissen die Saarbrücker nicht, dass sie vor roten Ampeln warten müssen?

Staunen an der Kreuzung : Der Sinn von roten Ampeln

Ja, ja, die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Ich hatte mir vorgenommen, mir diesmal nichts vorzunehmen. Aber wenn ich es mir jetzt genau überlege. Also: Dieser Tage bin ich nachdenklich geworden. Auf dem Weg ins Büro, erst als Autofahrer, dann als Fußgänger, bin ich aus dem Staunen kaum rausgekommen.

Habe ich was nicht mitbekommen? Muss man vor roten Ampeln nicht mehr warten? Ich habe jedenfalls zahlreiche Verkehrsteilnehmer erlebt, die sich einen Dreck um rote Ampeln auf ihrem Weg geschert haben. Und spontan den Entschluss gefasst: Ich werde rote Ampeln beachten. Und bis jetzt habe ich mich konsequent daran gehalten. Das sind jetzt bestimmt schon 72 Stunden ...