1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kolumnen

Die Sonne fördert die Flexibilität

Die Sonne fördert die Flexibilität

Auch in dieser Woche zeigte sich der Spätsommer von seiner sonnigen Seite. Das gefällt vielen von uns, aber natürlich nicht allen. Wer Hitze und Trockenheit nicht mag, wird sich noch etwas gedulden müssen, bis der Spätsommer sich Kälte und Nässe geschlagen gibt.


Auch in dieser Woche zeigte sich der Spätsommer von seiner sonnigen Seite. Das gefällt vielen von uns, aber natürlich nicht allen. Wer Hitze und Trockenheit nicht mag, wird sich noch etwas gedulden müssen, bis der Spätsommer sich Kälte und Nässe geschlagen gibt.

Einen richtigen Grund zur Freude haben zurzeit aber die Betreiber kommunaler Schwimmbäder. Denn die Badegäste spülen ihnen momentan Eintrittsgelder regelrecht in die Kassen. Und damit das so bleibt, wurde vielerorts flexibel reagiert. So wurde, wo das möglich ist - also zum Beispiel in Quierschied und in Dudweiler - die Freibadsaison verlängert.

Auch zur Freude der Kioskbetreiber und Eisverkäufer, deren Saisonbeginn ja regelrecht ins Wasser fiel. Gut, dass die Verantwortlichen in dieser Situation Flexibilität an den Tag legen.

Das war in den Vorjahren nicht immer der Fall - und ist es auch heutzutage nicht überall.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Warten wir's einfach mal ab.