Die Partei will einen Weltraumbahnhof für Saarbrücken

Saarbrücker Stadtrats-Satire : Weltraumbahnhof für Saarbrücken?

Wenn man die CDU sehr ernst nimmt, dann kann daraus Humor entstehen. Das führt „Die Fraktion“ im Saarbrücker Stadtrat, also der parlamentarische Arm der Satire-Partei „Die Partei“, diese Woche vor.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) habe gesagt, dass er sich vorstellen könne, einen Weltraumbahnhof zu errichten. Der Saarbrücker Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) sagt, dass Saarbrücken die Zukunftsstadt ist. Daraus macht „Die Fraktion“ einen Antrag für den Stadtrat: Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob es in Saarbrücken einen geeigneten Standort für einen zukünftigen deutschen Weltraumbahnhof gibt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung