Der Service wird immer lausiger

Manchmal fühlt man sich verschaukelt. Beispielsweise an einer Packstation, der man bestellte Ware entlocken möchte. Das ist wahrlich kein Vergnügen.

Ich weiß nicht so recht: Liegt es am Alter, oder generell an einer fortschreitenden Verweigerungshaltung, weil man das Gefühl hat, dass es allmählich reicht? Ich weiß es nicht. Jedenfalls ereilte mich eine Nachricht von Deutscher Post und DHL. "Ihre Sendung ist da!" Man wird zur nächsten Packstation gebeten - mit der dazugehörigen Abholkarte.

Und nun stehe ich da in der Ortsmitte von Dudweiler, nehme all meine Sinne zusammen und mühe mich redlich. Aha, ein Bildschirm, da wollen wir doch mal schauen, wie es funktioniert. Ich werde nach meiner Kundenkarte gefragt, doch die besitze ich nicht. Warum auch, für vielleicht ein Paket pro Jahr, das man abholen muss, weil gerade mal in der Nachbarschaft niemand da ist? Also geht's munter weiter mit den Bildschirm-Befehlen an der Packstation. Oder auch nicht. Ich komme irgendwie nicht weiter und hole mir Hilfe im Postgebäude nebenan. Die Frau am Schalter erklärt mir, dass ich quasi unfallfrei durchs sogenannte "Menü" geführt werde, alles ganz einfach - sie präsentiert ein kundenfreundliches Lächeln.

Ich gehe nach draußen und nehme einen erneuten Anlauf. Es will mir aber nichts gelingen, weil ich nicht weiß, welcher der beiden Strichcodes wo eingelesen wird, denn da unten am Paketgehäuse gibt es noch ein beleuchtetes Fenster, was immer es auch sein mag.

Mal oben, mal unten halte ich die Strichcodes hin und merke, wie die Wut hochkocht.

Ich komme mir vor wie ein ehrenamtlich tätiger Angestellter von Post und DHL. Fragen Sie mich nicht, wie ich es geschafft habe, doch nach einigen Minuten des Ausprobierens ging ein Türchen auf und der Apparat gab das Paket endlich frei.

Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis ich eine blau-gelbe Uniform anhabe und ein Posthörnchen auf dem Kopf. Dann hole ich mein Paket beim Absender ab. Komisch: Die postalischen Dienstleistungen werden immer teurer. Und der Service immer lausiger.