1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kolumnen

150 Jahre Bahnhofstraße: Das müssen wir 2019 wiederholen

150 Jahre Bahnhofstraße : Das müssen wir 2019 wiederholen

Am nächsten Wochenende ist Party in der Saarbrücker City mit vielen  Veranstaltungen. 150 Jahre Bahnhofstraße – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Kommt vielleicht ein bisschen spät, denn das Jubiläum war eigentlich schon vor vier Jahren.

Zumindest haben die Autoren  Hans-Christian Herrmann, Ruth Bauer und Kathrin Schmidt schon 2014 zum Jahrestag den Band „150 Jahre Bahnhofstraße“ veröffentlicht. Tatsächlich gibt es zum Gründungsdatum widersprüchliche Angaben, aber an dieser Stelle sollten wir den Historikern glauben. Dass erst jetzt gefeiert werde, habe einen guten Grund, teilt die Pressestelle der Landeshauptstadt mit. Man wollte erst abwarten, bis die Baustelle in der Bahnhofstraße fertig ist, um dann gebührend zu feiern. Nun begann die Baustelle aber erst 2016, warum hat man dann nicht schon 2014 gefeiert? Es will sich einem nicht wirklich erschließen. Sei’s drum. Wenn es ums Feiern geht, ist dem Saarländer doch sowieso jedes Datum und jeder Anlass recht. Dann lassen wir es am Wochenende mal so richtig krachen in unserer „Rue“. Und weil es so schön ist, wiederholen wir das nächstes Jahr. Und feiern wieder den 150. Geburtstag.