Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:13 Uhr

Beste Grüße an Barack Obama

So kann's gehen. freut sich über Geburtstags-Glückwünsche in der Zeitung. Traudl Brenner

Das finde ich ja toll: Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist offenbar Bezieher unserer Saarbrücker Zeitung! Was für eine Ehre! Und keiner hätt's erfahren, gäbe es nicht den Gras, Jupp. Den kennen Sie nicht? Ich auch nicht. Aber das ist der Mann, der immer so liebevolle Geburtstagsgrüße an Leute im ganzen Saarland per Anzeige in dieser unserer Zeitung veröffentlicht. In "ihr gudd Stubb" schickt er ihnen Glückwünsche, hin und wieder sind auch Promis dabei.

Aber dass er auch den Kontakt zu Herrn Obama hat, hätten wir ja nun doch nicht gedacht. Dem hat er gerade eben per SZ zum 55. Geburtstag Grüße und Wünsche direkt in seine gudd Regierungs-Stubb geschickt. Obama hat sich sicher gefreut, als er morgens seine SZ aufgeschlagen und die Glückwünsche vom Gras, Jupp aus dem Saarland entdeckt hat.

Nun hoffe ich, dass der Gras, Jupp auch meinen nächsten Geburtstag in seine Glückwunsch-Serie aufnimmt. Nur bitte ohne Geburtsjahr. Muss ja nicht jeder wissen, wie alt ich bin. Bei Obama mit seinen 55 ist das was anderes - der sieht ja noch sowas von jung aus!