1. Saarland
  2. Saarbrücken

Klinikum Saarbrücken bietet Deutschkurs für Mediziner an

Gesundheitswesen : Deutschkurs für Ärzte beginnt

Das Klinikum Saarbrücken bietet einen weiteren Deutschkurs für Mediziner an. Für die nächste Kurs-Runde, die am Montag, 4. Februar, beginnt, sind noch Plätze frei. Der „Deutsch-Sprachkurs für internationale Ärzte“ ist für Ärzte des Klinikums ebenso gedacht wie für Mediziner aus anderen Häusern.

Der Kurs ist von Februar bis April zweimal wöchentlich auf dem Winterberg. Die Teilnehmer verbessern montags und donnerstags jeweils von 17.15 bis 19.30 Uhr mit Trainern ihre Sprachkenntnisse für den ärztlichen Alltag. Es geht um Gespräche mit Patienten ebenso wie um das Verfassen von Arztbriefen. Das Klinikum Saarbrücken übernimmt für die eigenen Ärzte die Kurs-Kosten und bezahlt zudem das Lehrbuch. Wer mitmacht, kann bis zu 80 Fortbildungspunkte der Ärztekammer sammeln. Dort können Interessenten aus anderen Kliniken sich über die Bedingungen informieren.

Anmeldungen zum Kurs bei Barbara Schindler, personalentwicklung@klinikum-saarbruecken.de, Telefon (06 81) 9 63 22 64.