1. Saarland
  2. Saarbrücken

Klinikum erhält Auszeichnung für gute Ausbildung

Institut untersuchte städtische Krankenhäuser : Klinikum erhält Gütesiegel für Ausbildung

Zum zweiten Mal in Folge: Das Klinikum Saarbrücken gehört zu den zwei besten Ausbildungsbetrieben 2020 unter den städtischen Kliniken in Deutschland. Das bestätigte das gleichnamige Deutschlandtest-Siegel dem Krankenhaus.

Die Auszeichnung zeige, dass die Schule für Gesundheitsfachberufe eine qualitative Ausbildung bietet. Personaldirektor Thomas Hesse: „Unsere Schülerinnen und Schüler können sich darauf verlassen, dass sie auf ihre berufliche Zukunft in Theorie und Praxis optimal vorbereitet werden. Das gilt auch für die Auszubildenden in den Berufen Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Fachinformatiker Systemintegration, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Zahnmedizinische und Medizinische Fachangestellte.“

Das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) befragte die Unternehmen zu ihrer Ausbildungsqualität. Dabei waren fünf Aspekte entscheidend: Ausbildungserfolg, Vergütung, Ausbildungsquote, zusätzliche Angebote sowie strukturelle Daten. 57 städtische Kliniken wurden untersucht; zehn schafften es in die Endwertung. Das Klinikum Saarbrücken bietet nach eigenen Angaben 240 Ausbildungsplätze in der Schule für Gesundheitsfachberufe. Zum 1. April beginnt ein neuer Ausbildungszyklus, weitere starten im August und Oktober.

">www.klinikum-saarbruecken.de