Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Wer bekommt den Goldenen Pinsel?

Kleinblittersdorf. red

Einmal im Jahr wird die Gemeinschaftsschule Kleinblittersdorf zur großen Kunstgalerie: In allen Klassenräumen stellen die Schülerinnen und Schüler ihre Werke aus. Lehrer, Mitschüler und interessierte Gäste können die Gelegenheit nutzen, nach Lust und Laune durch die Säle zu streifen und sich die vielfältigen Ausstellungsstücke anzuschauen. Auch in diesem Schuljahr gibt es eine wilde und fantasievolle Mischung verschiedenster Themen und Techniken. Gezeigt werden Malerei, Fotografie, Grafik, Design und Objektkunst.

Wie im Vorjahr wählen die Besucher ihre drei Lieblingskunstwerke aus, die am Ende der Ausstellungswoche mit dem Goldenen Pinsel prämiert werden.

Alle Eltern und interessierten Bürger aus der Gemeinde sind eingeladen, die Vernissage am Montag, 23. März, von 12 bis 13 Uhr, zu besuchen und auf Kunstexpedition zu gehen und ihr Lieblingskunstwerk zu finden. Die Ausstellung wird vom Fachbereich Bildende Kunst der Schule organisiert.