1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

UN-Auszeichnung für Robert-Jean-Bürgerpark in Kleinblittersdorf

Preis für die Macher des Robert-Jeanrond-Bürgerparks : Große Auszeichnung für emsige Kleinblittersdorfer

Seit Jahren verwandeln Bürger ehrenamtlich eine Grünfläche zwischen Kleinblittersdorf und Auersmacher in ein Schmuckstück. Dafür gibt’s am 18. September Lob von den Vereinten Nationen.

Der Verein Dorfentwicklung Kleinblittersdorf erhält für den Robert-Jeanrond-Bürgerpark an diesem Freitag, 18. September, eine Auszeichnung von der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Die Vereinten Nationen unterstützen in der Dekade 2010 bis 2020 besonderes soziales Engagement, das vor allem die biologische Vielfalt fördert. Seit dem Jahr 2015 haben Menschen in Kleinblittersdorf  aus einem zugewachsenen ehemaligen Teich und der Umgebung eine schöne Parklandschaft geschaffen. Dafür werden sie um 14 Uhr im Robert-Jearond-Bürgerpark in Kleinblittersdorf ausgezeichnet.