Übung in der Saarlandtherme in Kleinblittersdorf mit Feuerwehr und THW

Einsatz in Kleinblittersdorf : Feuerwehr und THW proben den Ernstfall in der Saarland-Therme

Seit den frühen Morgenstunden sind Helfer in der Saunalandschaft eingespannt.

Feuer in der Saarland-Therme in Kleinblittersdorf: Damit alle Handgriffe sitzen, sind seit dem frühen Samstagmorgen (5. Oktober) Einsatzkräfte von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk (THW) vor Ort, um zu trainieren. Sie tun so, als müssten sie den Komplex evakuieren, Verletzte versorgen und gegen einen Brand ankämpfen. Auch theoretische Details kommen auf den Prüfstand.

Seit 6 Uhr läuft das Notfall-Training, teilt eine Sprecherin mit. Bis 9 Uhr soll es abgeschlossen sein. Derlei Übungen finden demnach in regelmäßigen Abständen statt, um auch im Notfall Sicherheit gewähren zu können.