| 20:22 Uhr

Zusammenprall von drei Fahrzeugen
Schwerer Unfall auf der B 51

Kleinblittersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Freitagnachmittag einen Polizeieinsatz auf der B 51 ausgelöst. Zwischen den Anschlussstellen Güdingen und Kleinblittersdorf stießen ein silbernes Opel-Cabrio aus Frankreich, ein blauer Peugeot 107 eines Pflegedienstes und ein Sattelschlepper einer Kleinblittersdorfer Spedition zusammen. Von Becker & Bredel

Der Fahrer des Pflegedienstwagens wurde leicht verletzt. Die beiden Insassen des Cabrios waren im Wagen eingeklemmt und wurden von der Feuerwehr befreit. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B 51 war eine Stunde lang gesperrt. Es kam zu langen Staus.