1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

Polizei verhaftet 31-Jährigen, der in seiner Wohnung Marihuana anbaute

Fahndungserfolg in Kleinblittersdorf : Festnahme: Mann (31) baute zu Hause Marihuana an

Die langen Ermittlungen gegen einen 31-Jährigen aus Kleinblittersdorf gingen jetzt mit einem doppelten Erfolg zu Ende: mit einem Drogenfund und einer Festnahme.

Die Polizei ist in einer Kleinblittersdorfer Wohnung auf eine Marihuana-Plantage gestoßen. Gegen den Besitzer (31) laufen seit Längerem Ermittlungen. Die Beamten gehen davon aus, dass die bereits blühenden Pflanzen mehrere Kilo Rauschgift ergeben hätten. Der Bewohner war den Polizisten zunächst entwischt. Ein Richter erließ Haftbefehl, und nachdem der Gesuchte tagelang untergetaucht war, folgte am Rosenmontag die Festnahme. Der Mann kreuzte vor seiner Kleinblittersdorfer Wohnung auf. Als er Polizisten entdeckte, wollte er erneut entkommen. Spezialisten, die sich besonders auf Beweissicherung und Festnahmen verstehen, schnappten ihn rasch. Jetzt sitzt der Mann im Gefängnis.