1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

Obst- und Gartenbauverein Bliesransbach verschönert Brücke am Ortsrand

Zusammenhalt in Corona-Zeiten : Vereinsaktion verschönert Bliesransbach

Gartenfreunde aus dem Dorf sorgen seit Jahren für schmückendes Grün an einer Brücke. Daran ändern auch die Corona-Begleitumstände nichts.

Seit vielen Jahren verschönern Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Bliesransbach die Brücke am Ortseingang Richtung Bliesmengen-Bolchen mit Blumen. In diesem Jahr war die Aktion nur möglich, weil die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich an die Corona-Regeln hielten. Und so gab es den Blumenschmuck als Gruß an alle, die das Dorf erreichen oder verlassen wie in den Jahren zuvor.

„Normalerweise sorgen immer sechs oder sieben Leute vom Verein für den Blumenschmuck auf der Brücke. In diesem Jahr durften wir leider nur mit drei Leuten arbeiten. Das Ergebnis ist aber das gleiche“, sagt Petra Hartmann, die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Bliesransbach. Die Geranien bezahlte die Gemeinde Kleinblittersdorf. Und eine Dame, die in der Nähe der Brücke wohnt, gießt Jahr für Jahr die Blumen. Insgesamt bepflanzte der Verein 14 Blumenkästen mit Geranien. Ob der Obst- und Gartenbauverein im September sein Erntedankfest feiern darf, ist aktuell noch unklar. Und ob die tüchtigen Dorfverschönerer 2021 ein dann sicher noch viel größeres Fest feiern dürfen, steht ebenfalls in den Sternen. Im kommenden Jahr wird der Verein 100 Jahre alt.