Rettungseinsatz: Nach schwerem Unfall mächtig Stau auf B 51 bei Kleinblittersdorf

Rettungseinsatz : Nach schwerem Unfall mächtig Stau auf B 51 bei Kleinblittersdorf

Zwei Autos stoßen zusammen. Eine Frau kommt verletzt in die Klinik.

Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagvormittag (3. Mai 2018) auf der Bundesstraße 51 zwischen Auersmacher und Kleinblittersdorf gekommen. Wie ein Sprecher der freiwilligen Feuerwehr aus Kleinblittersdorf mitteilte, hatte sich der Zusammenstoß gegen 11 Uhr ereignet. Zwei hintereinanderfahrende Wagen kollidierten dabei. Eine Frau, die als Beifahrerin im hinteren Auto gesessen hat, wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die übrigen drei Beteiligten in den Fahrzeugen kamen ohne Blessuren davon. Allerdings hatte der Zwischenfall nach Feuerwehrangaben erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr. Insbesondere in Richtung Kleinblittersdorf soll es sich während der Bergung gestaut haben. Feuerwehrleute kümmerten sich darum, dass auslaufendes Motorenöl nicht in den Boden sickerte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung