1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

Moderatoren-Duo der Kappeskepp verabschiedet sich nach acht Jahren

Moderatoren-Duo der Kappeskepp verabschiedet sich nach acht Jahren

Zweimal ausverkaufte Mehrzweckhalle, zweimal Topstimmung und zweimal starke Sketche, Büttenreden und Tänze - die Sitterswalder Kappeskepp präsentierten am vergangenen Freitag und Samstag ihre Kappensitzungen. "Glitzer und Glamour" hieß das Motto, das bereits beim Betreten der Narrhalla deutlich wurde. Die Halle war mit schwarzen Vorhängen verziert, und überall glitzerte es. Auch auf der Bühne, wo Pia Hohlreiter und Ralf Roeser das achte Jahr in Folge die Kappensitzungen der Sitterswalder moderierten. Der Charme, die Lässigkeit und der Witz der beiden stehen stellvertretend für den Erfolg, den die Kappeskepp in den vergangenen acht Jahren feierten. "Wir wollten damals einfach etwas anderes machen als die herkömmlichen Kappensitzungen, wobei wir die Grundrituale der Sitzungsfastnacht aber beibehalten wollten", erklärte Roeser, der gemeinsam mit Hohlreiter am vergangenen Wochenende den Abschied vom Moderatoren-Dasein verkündete. Mit Jessia Holhreiter und Sandra Bömer Jung steht die Moderationsnachfolge bereits fest. Die Kappeskepp stehen für ausgefallene Sketche und starke Garden. Nahezu unerreicht an der Oberen Saar sind die Showtänze. Allen voran der Tanz des Tex-Mix-Ensembles. Fünf Frauen und fünf Männer rockten als Starlight Express auf Rollschuhen die Bühne.

Zweimal ausverkaufte Mehrzweckhalle, zweimal Topstimmung und zweimal starke Sketche, Büttenreden und Tänze - die Sitterswalder Kappeskepp präsentierten am vergangenen Freitag und Samstag ihre Kappensitzungen.

"Glitzer und Glamour" hieß das Motto, das bereits beim Betreten der Narrhalla deutlich wurde. Die Halle war mit schwarzen Vorhängen verziert, und überall glitzerte es. Auch auf der Bühne, wo Pia Hohlreiter und Ralf Roeser das achte Jahr in Folge die Kappensitzungen der Sitterswalder moderierten. Der Charme, die Lässigkeit und der Witz der beiden stehen stellvertretend für den Erfolg, den die Kappeskepp in den vergangenen acht Jahren feierten. "Wir wollten damals einfach etwas anderes machen als die herkömmlichen Kappensitzungen, wobei wir die Grundrituale der Sitzungsfastnacht aber beibehalten wollten", erklärte Roeser, der gemeinsam mit Hohlreiter am vergangenen Wochenende den Abschied vom Moderatoren-Dasein verkündete.

Mit Jessia Holhreiter und Sandra Bömer Jung steht die Moderationsnachfolge bereits fest.

Die Kappeskepp stehen für ausgefallene Sketche und starke Garden. Nahezu unerreicht an der Oberen Saar sind die Showtänze. Allen voran der Tanz des Tex-Mix-Ensembles. Fünf Frauen und fünf Männer rockten als Starlight Express auf Rollschuhen die Bühne.

Zum Thema:

Auf einen Blick Akteure: Mini-, Nachwuchs- und Prinzengarde, Männerballett, Golden-Girls, Tanzgruppe Gero Mele, Tex Mix, Funkenmariechen Giulia Wolff, Funkenmariechen Chantal Wolff, Funkenduo Jessica Wolff und Elena Thiel, Gesangsgruppe Kellergeister, Sketche und Büttenreden: Milena Wilbert, Angelika Faber, Erwin Wilbert, Sophia Nickles, Selina Schramm, Anna-Carina Jung, Frederic Hitzelberger, Thorsten Frey, Florian Hitzelberger, Rudi Bömer, Katja Lonsdorfer, Christine Wilbert. leh