| 20:15 Uhr

Neue Infos zur Therme
Mehr Infos für die Besucher der Therme

Diese neue Infotafel gibt Besuchern Auskunft darüber, was sich rund um die Saarland-Therme tut.
Diese neue Infotafel gibt Besuchern Auskunft darüber, was sich rund um die Saarland-Therme tut. FOTO: Heiko Lehmann
Rilchingen-Hanweiler. Eine Tafel gibt nun Auskunft über Gastronomie und Freizeitmöglichkeiten in Rilchingen-Hanweiler und Umgebung. Von Heiko Lehmann

Die Besucher der Saarland-Therme in Rilchingen-Hanweiler werden ab sofort auf einer Informationstafel über alles informiert, was in der Umgebung von Interesse sein könnte. Am vergangenen Samstag enthüllten Peter Gillo, der Direktor des Regionalverbandes Saarbrücken und Stephan Strichertz, der Bürgermeister von Kleinblittersdorf und gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Projektgesellschaft Thermalbad die Info-Tafel bei einem kleinen Festakt.



Auf der Tafel, die 4900 Euro gekostet hat und vom Regionalverband (3650 Euro), der Projektgesellschaft (1000 Euro) und einem Sponsor (250 Euro) finanziert wurde, erfahren die Therme-Besucher, wo es Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und andere touristische Angeboten gibt, oder wo in der Nähe Rad- und Wanderwege und weitere Freizeitmöglichkeiten sind. „Es gab von vielen Besuchern der Therme in den vergangenen Jahren immer wieder die gleichen Fragen. Diese haben wir nun mit dieser Tafel versucht zu beantworten“, erklärt Stephan Strichertz am Freitag.

Rund 300 000 Besucher kamen seit der Eröffnung im Jahr 2012 jährlich in die Therme. Seit 2015 ist zudem der eröffnete Reisemobil-Stellplatz ein beliebtes Touristenziel geworden. An der Rezeption des Reisemobil-Stellplatzes gibt es alle Infos der Tafel auch in einer kleinen Broschüre. Ab Dezember dieses Jahres können Besucher dann in unmittelbarer Thermen-Nähe in sogenannten Glampinghäuschen übernachten. Im kommenden Jahr soll der Erlebnispark Bliesgau mit Bliesgauscheune und Grilldorf, Eislaufbahn, Adventure-Golfanlage und grünem Klassenzimmer eröffnet werden.

Was das von Beginn an geplante, aber nie umgesetzte Hotel direkt neben der Saarland-Therme angeht, soll es im Dezember neue Informationen geben. Heinz-Peter Klein von der Projektgesellschaft wollte am Freitag keine Informationen veröffentlichen, sagte aber: „Wir müssen das zuerst noch mit unserem Partner abstimmen und werden dann im Dezember zu einem gesonderten Termin einladen.“