Kurs zur Pflege von Demenzkranken in Rilchingen-Hanweiler

Rilchingen-Hanweiler · Die Mehrzahl der bis zu 25 000 Menschen im Saarland, die an einer Demenz leiden, wird von Angehörigen zu Hause gepflegt und betreut. Das ist oft sehr belastend. Deshalb bietet das Deutsche Rote Kreuz mit der Knappschaft einen Kurs "Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen" in Rilchingen-Hanweiler an.

Dabei geht es unter anderem um therapeutische Möglichkeiten und die Entlastung von Angehörigen. Der Kurs besteht aus zehn Terminen, die jeweils zwei Stunden dauern. Zu den einzelnen Terminen werden Experten eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine zeitgleiche Betreuung der demenzkranken Menschen ist auf Anfrage möglich. Der Kurs beginnt am Dienstag, 2. Juni, um 18.30 Uhr bei den Barmherzigen Brüdern, Haus St. Vinzenz, Peter-Friedhofen-Straße 1, in Rilchingen-Hanweiler . Um eine Anmeldung wird gebeten, da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist. Das teilt das Rote Kreuz mit.

Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Rotkreuz-Landesverband, Christine Krafczyk, Tel. (06 81) 5 00 42 55.